Über den Veranstalter

Ich heisse Roger Pfister,  bin Schweizer, 1960 in Bern geboren und wohnhaft in Kathmandu. Ich spreche fliessend Englisch, Deutsch und habe italienische und französische Grundkenntnisse .. 

Ich lebe seit 1995 an der Boudnath Stupa in Kathmandu, Nepal, wo ich für 5 ½ Jahre als Volontär für das ROKPA Nepal Wohltätigkeitsprojekt gearbeitet habe. Das Projekt umfasst ein Kinderheim für 42 meist ehemalige Strassenkinder, welches ich betreute, sowie eine medizinische Klinik und ein Frauenworkshop zur Selbsthilfe. Während der kalten Wintermonate betreut ROKPA auch ein Projekt, welches Suppenküche , medizinische Versorgung und Kleider für Bedürftige zur Verfügung stellt. Rokpa Nepal

Von 1996 bis 2012 habe ich mehrere Vipassana Rückzüge in Thailand (Wat Ram Poeng) Wat Ram poeng insight meditation center und in Bodh Gaya, Indien bei Christopher Titmuss & Jaya Ashmore gemacht.Christopher Titmuss Vipassana meditation .  

Im Winter 1997/98 habe ich angefangen, für 2 Semester an der Shedra (Buddh.Universität) des Ka-Nying Klosters, Bodnath tibetische Philosophie zu studieren.    Shedra

Im Winter 99/00 nahm ich an Khenpo Tsultrim Gyatso’s Belehrungen im Pullahari Kloster, Bodnath teil.

Meine erste Reise zum Mount Kailash unternahm ich im Frühjahr ’96 und seitdem habe mehr als 100 Kailash- und 14 Manosarovar See – Umrundungen gemacht. Bis jetzt hatte ich  die Gelegenheit, in allen Monaten von April bis November, an den heiligen Berg zu reisen. 2010 bei der Waser & Kailash Reise, haben wir alle vier Quellen (Sutlej, Karnali, Indus und Brhamabutra) und weitere heilige Quellen besucht.

Da ich als Volontäer tätig war, suchte ich einen Weg mein spezielles Eigentinteresse mit bezahlter Arbeit zu kombinieren. Ich wollte meine Hochachtung vor Tibet mit anderen teilen und sie an meiner Erfahrung und meinem Wissen teilhaben lassen. Aus diesem Grund begann ich ’98 Gruppen an den Berg zu führen und Kailash Reisen für Gruppen und Individualreisende ab Kathmandu und Chengdu (China) anzubieten. 

 

 


Return